Bücherempfehlung

Marcus Schmieke – Den inneren Weg gehen

Ein Buch über die vier Säulen des inneren Weges. Es leitet die Leser an, die innere Spaltung in sich selbst aufzulösen; nur auf diese Art kann letztendlich auch die Spaltung im Äußeren, in der Welt, aufgelöst werden. Diese Spannung zwischen Geist, Materie und Selbst, wie auch die Geheimnisse um Leben und Tod und eine Beschreibung der Ebenen unseres Bewusstseins sind zentrale Punkte der Geschichte. Marcus Schmieke erzählt aber auch seine einzigartige Version der Gralslegende um Parsifal und, aus einem faszinierenden und neuartigen Blickwinkel, die Geschichte des goldenen wissenschaftlichen Zeitalters vom Beginn der Quantenphysik und der modernen Psychologie bis zum Abwurf der Atombombe. Ein ganzes Kapitel ist dem Entdecken unserer eigenen Bewusstseinsfunktionen gewidmet, das in eine verblüffend detaillierte Beschreibung der Persönlichkeit des Lesers oder der Leserin mündet.

  • 277 Seiten, gebunden
  • ISBN: 978-3-9503535-3-2

Guido von Arx - Die illustrierte Bhagavad-Gita

Die Bhagavad-Gita – das aus 700 Strophen bestehende, mehr als 2000 Jahre alte hinduistische Gedicht – vermittelt die Quintessenz der jahrtausendealten vedischen Lehren. Ihre poetische Kraft und ihre tiefgründige und praxisnahe Lebensphilosophie ziehen bis heute Menschen unterschiedlichster Ausrichtung in ihren Bann.
Karma, Reinkarnation, verantwortungsvolles Handeln, Yoga und Meditation sind nur einige Themen, die das Buch beleuchtet. Das macht die Bhagavad-Gita zu einer idealen Einführung in die indische Geisteswelt und gleichzeitig zu einem praktischen Leitfaden für den eigenen spirituellen Weg.
Diese kommentierte und illustrierte Ausgabe der Bhagavad-Gita

  • präsentiert den Klassiker indischer Weisheit in einer neuen, zeitgemäßen Übersetzung aus dem Sanskrit;
  • enthält Erläuterungen, die ihren Inhalt leichter verständlich machen und zu tiefen Einsichten anregen, und
  • zeigt mehr als 160 Farbfotos (die meisten sind exklusiv für diese Bhagavad-Gita entstanden), die den Inhalt dieses Buches visuell bereichern.

Ein Klassiker der spirituellen Weltliteratur in einem zeitgemäßen Gewand: neu übersetzt und mit Kommentaren versehen von zwei ausgewiesenen Experten, die sich seit Jahrzehnten dem Studium der Bhagavad-Gita und der Praxis ihrer Lehren widmen.
Aufwändig gestaltet mit zahlreichen Farbfotos, die den kulturellen Background des Gelesenen unmittelbar erfahrbar machen.
Bestellungen innerhalb der Schweiz hier

  • Über 200 Seiten, gebunden, durchgehend farbig
  • ISBN: 978-3-86264-355-4

Marcus Schmieke - Der zweite Weg

Marcus Schmieke: Philosoph, Naturwissenschaftler, Erfinder, Unternehmer.
Dieses Buch beschreibt mit seinen eigenen Worten sein Lebenswerk und alles, was er in seiner inneren und äußeren Welt bisher gesehen, verstanden und geschenkt bekommen hat.
Die Kernthese des Buchs ist die Transformation jedes Menschen während seines Lebenswegs: Der Übergang vom materiellen in den spirituellen Lebensabschnitt, der „zweite Weg“, der oft mit schmerzhaften Veränderungen verbunden ist.
Das allumfassende Informationsfeld und seine praktische Nutzung sind Werkzeuge und Eck- wie Angelpunkte einer Geschichte, die viele Leser mit ungläubigem Staunen, aber alle mit neuen Ideen und einer veränderten Weltsicht zurücklassen wird.
  • ca. 180 Seiten, gebunden
  • 
ISBN: 978-3-9503535-1-8

Mantras - Das große Praxisbuch (& Audio CD)

Mantras sind Worte der Kraft. Ihre Rezitation kann unser Bewusstsein von störenden Einflüssen befreien. Obwohl Mantras in allen alten Kulturen verwendet wurden, so gilt doch Indien als der Ort, an dem das Rezitieren von Mantras zur höchsten Blüte geführt wurde.
In diesem Buch stellt Marcus Schmieke, der selbst als Mönch in Indien gelebt hat, mehr als hundert authentische Mantras vor und zeigt, wie man sie praktisch anwenden kann. Das Spektrum der beschriebenen Anwendungsbereiche ist groß.

So gibt es:
• Mantras zur spirituellen Entwicklung
• Mantras für bessere Gesundheit
• Mantras für Reichtum
• Mantras zum Schutz
• Mantras für Wissen und Studium
• Mantras für bessere Partnerschaft und Beziehungen
• Mantras zur Stärkung des Horoskops.
Auf der beiliegenden Audio-CD werden allen Mantras dieses Buches von dem südindischen Brahmanen Kunjabihari Dasa rezitiert. Mit ihrer Hilfe erlernt man die korrekte Aussprache der Mantras. Da sie von einem erfahrenen Praktiker rezitiert werden, besitzen schon die Aufnahmen eine besondere Kraft. So kann allein das Anhören der CD eine spirituell-therapeutische Wirkung erzielen. Zudem singt der Autor auf dieser CD zwei Mantras, wobei er von traditionellen Instrumenten begleitet wird.

  • Format: 21,5 x 14,5 x 2 cm; ca. 252 Seiten; gebunden

  • ISBN: 978-3-939570-01-1

Marcus Schmieke - Das Lebensfeld

Dieses Buch stellt in kompromissloser Weise der mechanistischen Wissenschaft eine spirituelle Alternative gegenüber, die Geist und Materie auf einen gemeinsamen bewussten Ursprung zurückführt. Es verbindet die spirituelle Sicht der Veden mit den Erkenntnissen der modernen Naturwissenschaft, um zu einer neuartigen umfassenden Synthese zu führen.
Das Lebensfeld, das den materiellen Körper mit der ewigen spirituellen Seele verbindet, bildet die Brücke zu einem tieferen Verständnis vom Leben.
  • Neuaufl. 2012, 278 S. m. zahlr. Abb., kartoniert
  • ISBN: 978-3-939272-51-9

Marcus Schmieke - Naturwissenschaft und Bewusstsein

Dieses Buch stellt die modernen Naturwissenschaften auf eine spirituelle Grundlage. Es zeigt, wie auf den Lehren der vedischen Schriften eine Naturwissenschaft aufgebaut werden kann, die unserem bisherigen Wissenschaftsansatz überlegen ist und ungeahnte Konsequenzen für viele Bereiche der modernen Gesellschaft hat.
  • Neuaufl. 2012, 230 S., mit farbigen Abbildungen, kartoniert
  • ISBN: 978-3-9810894-2-4

Sacinandana Swami - Der Weg des großen Abschieds

„Loslassen“ ist das zentrale Thema dieses Buches. Der Autor, aus einer wohlhabenden deutschen Familie stammend, beschreibt seinen eigenen „Weg des großen Abschieds“. Dieser Weg fordert ihn auf, die trügerische Sicherheit materieller Werte zu hinterfragen, und führt ihn zu einem konsequenten spirituellen Leben als Mönch in einer alten indischen Tradition. Grundlage sind die Tagebuch-aufzeichnungen über seine Himalyareise 1997.
  • 206 Seiten, gebunden

Radhanath Swami - Journey Home

Radhanath Swami war gerade einmal 19 Jahre alt, als er 1970 seine Heimat Chicago verließ, um sich auf die Suche nach Abenteuern und spirituellem Wissen zu machen. Nach Monaten der Wanderschaft, die ihn auch durch Europa führte, erreichte er sein ersehntes Ziel: Indien. Dort lebte er lange Zeit als Wandermönch, bevor er mit einem reichen Schatz nach Amerika zurückkehrte: der Weisheit, die er von den vielen heiligen Männern und Frauen in Indien empfangen hatte. Nun wollte er den Menschen die Schönheit und die Erfüllung eines Lebens nahebringen, das ganz der Liebe zu Gott gewidmet ist.

Radhanath Swamis Autobiografie „Journey Home“ ist prall gefüllt mit faszinierenden Charakteren, mystischen Erfahrungen und gefährlichen Abenteuern. Ein Kritiker nannte sie „… eine fesselnde Saga, eine Liebesgeschichte und die Beschwörung eines spirituellen Paradieses in all seiner Pracht, Wildheit und Einsamkeit“. Ein Wegbegleiter Radhanath Swamis sagte über ihn: „Er betrachtet das Leben als einen fortwährenden Ausdruck göttlicher Gnade und verliert nie seine Menschlichkeit. Seine Offenheit gibt den Menschen das Gefühl, dass auch ihnen der Pfad des inneren Friedens und der Erleuchtung offensteht, sofern sie sich ernsthaft darum bemühen.“

„Journey Home“ ist die faszinierende Saga eines spirituellen Suchers, der auf abenteuerlichen Wegen den Schlüssel zu wahrem Glück findet. Dabei begegnet er Persönlichkeiten wie dem Dalai Lama, Mutter Teresa und der großen indischen Heiligen Anandamayi Ma. Radhanath Swami ist aufgrund seiner Weisheit und seines sozialen Engagements weltweit ein begehrter Gesprächspartner auf höchster politischer und kultureller Ebene.

  • 441 Seiten, gebunden

Noch mehr interessante Bücher finden Sie bei uns im veden-shop.de

Scroll to Top