Veranstaltungen/Termine

2. März 2017, 19 Uhr: Der innere Weg

Vortrag von Marcus Schmieke

Veranstaltungsort
Schankhalle Pfefferberg
Schönhauser Allee 176, Berlin

 

Was erlebe ich auf der Reise zu mir selbst und was ist ihr Ziel?

Marcus Schmieke spricht über seine persönlichen Erfahrungen und wie er sie vor seinem eigenen spirituellen, psychologischen und naturwissenschaftlichen Hintergrund deutet. Mit praktischen Hinweisen für den eigenen spirituellen Weg.

 

ORT / ZEIT / Preise


2. März 2017 um 19 Uhr in der Schankhalle Pfefferberg, Schönhauser Allee 176, Prenzlauerberg, U-Bahn: U2 Senefelder Platz

Der Eintrittspreis beträgt 8 €, ermäßigt 4 €.

INFOS / BUCHUNG


Fragen beantworten wir Ihnen gerne telefonisch (Tel.Nr. 03391-400 22 72) oder per email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

REFERENTEN


Marcus Schmieke

Nach seinem Studium der Physik und Philosophie in Hannover und Heidelberg und seiner Einweihung in eine vedische Schülernachfolge unternahm Marcus Schmieke längere Reisen nach Indien. Dort studierte er in verschiedenen Klöstern Vasati (Baukunst), vedische Astrologie, Sanskrit und vedische Philosophie und Metaphysik.

Im Jahre 1994 wurde er Mitbegründer der Zeitschrift Tattva Viveka als Forum für Wissenschaft, Philosophie und spirituelle Kultur. Darauf folgten verschiedene Buchveröffentlichungen über Naturwissenschaft, Lebensprozesse und Bewusstsein.
Mit der Gründung der Veden-Akademie 1996 schuf er ein Institut zur Integration von Wissenschaft und Spiritualität, das seit 2010 im Schloss Kränzlin (in der Nähe von Berlin) ansässig ist.

In den letzten Jahren hat Marcus Schmieke vor allem an der Integration von Quantenphysik (u.a. Burkhard Heim), komplementärer Medizin und Tiefenpsychologie (vor allem V. Frankl und C.G. Jung) geforscht und auf dieser Grundlage das TimeWaver System für Informationsfeldmedizin entwickelt.